die MultiplikatorInnen-Ausbildung

Die MultiplikatorInnen-Ausbildung ist gedacht für alle Interessierten, die aktiv an Menschen aller Altersklassen herantreten wollen, um als BotschafterInnen für den Wandel einen Diskurs über Konsum, Ressourcen,  Verteilungsverhältnisse, Nachhaltigkeit,  und andere verbundene Themen  anzuregen. Vermittelt werden Hintergrundwissen und verständliche Aufbereitungen von globalen Zusammenhängen.

Zielgruppe: Menschen, die

  • durch einschlägige Studienausrichtung, berufliche Ausbildung bzw. Tätigkeit mit Nachhaltigkeit und Ökologie bereits einigermaßen gut vertraut sind,
  • den Mut haben, selbst als MultiplikatorIn aktiv zu werden,
  • die Fähigkeit besitzen, zu begeistern und zu vernetzen, und
  • ambitioniert sind, die Vision einer fairen, friedlichen und ökologisch stabilen Gesellschaft in die Welt zu tragen.

Inhalte:

  • Ein neues Bild der Welt: Unser Fußabdruck
  • Hintergründe zur Footprint-Methode
  • Einblicke in die Anwendung des ökologischen Fußabdrucks
  • Didaktische Kniffe für verschiedene Zielgruppen
  • u.v.m.

Zweck:

Befähigung, Vorträge und Workshops zum ökologischen Fußabdruck selbstständig halten und das Konzept durch praktische Beispiele vermitteln zu können

HIER gehts zur aktuellen Schulung!

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: